Chupe de Papaliza (Stk. 100 g)

Bolivianische Fertigsuppe mit den leckeren Papalisa-Kartoffeln. Jede Packung ergibt 5 Portionen.

 

Zutaten: Papaliza, Kartoffeln, Maisstärke, Favabohnen, Zwiebel, Karotte, Knoblauch, Salz, Fleischgeschmack, Natriumglutamat, Gewürze

 

Zubereitung: 

- Den Beutelinhalt in einem Kochtopf mit sechs Tassen kaltem Wasser entleeren. Umruehren und zum Kochen bringen.

- Bei milder Hitze 20 Minuten weiterkochen, dabei gelegentlich umruehren. Je nach Geschmack Kochsalz zusetzen.

3,49 €

34,90 € / kg
  • 0,1 kg
  • Bald wieder verfügbar/ Pronto nuevamente disponible

Auch bekannt als "Chupe de Ollucos"

Papalisas gehören zu den beliebtesten Kartoffelsorten Südamerikas. Allerdings hören sie in anderen Ländern (u.a. Peru, Kolumbien, Argentinien) auf andere Namen: daher ist die Chupe de Papaliza (oder auch Chupe de Papalisa) auch als "Chupe de Ollucos" oder als "Chupe de Mellocos" bekannt.

 

Besonders auffällig an der Papalisa-Kartoffel ist natürlich ihr Äußeres: sie ist gelb-rot gepunktet. Aber auch geschmacklich unterscheidet sie sich deutlich von einer "gewöhnlichen" Salzkartoffel.