Bolivianische Rezepte: Llajua – Salsa Picante Boliviana

Llajhua (auch: Llajwa oder Llahua) ist eine scharfe Chilisauce, die in Bolivien bei fast keiner Mahlzeit fehlen darf. Hauptbestandteile sind Locoto, Tomaten, Salz und optional weiteren Zutaten.

Eine typisch bolivianische Llajhua
Preparación del Llahjua boliviana

Zutaten für eine bolivianische Llajua

8 mittelgroße Tomaten oder 1 große Dose geschälte Tomaten 
½ bis 1 Paprika (grün oder gelb)
1 kleine Zwiebel
4-5 scharfe Peperonis, Chilis oder Jalapeños
1 Messerspitze schwarzen Pfeffer (grob gemahlen) oder scharfen Rosenpaprika
2 EL Sonnenblumenöl
Saft einer Limette
1-2 TL Tomatenmark
ca. 1 TL (gestrichen) Salz
ca. 1 TL Zucker
je 1 EL (voll) Basilikum und Petersilie (am besten frisch gehackt)
¼ bis ½ TL Pfeffer (aus der Mühle)
1 TL Oregano
Ggf. einige Tropfen Wasser

Zubereitung einer bolivianischen Llajua

1. Paprika und Chili-Schoten (bzw. scharfe Peperonis oder Jalapeños) waschen, klitzeklein schneiden, dabei weißes Fruchtfleisch, Kerne und Stengel entfernen. 

2. Tomaten (wenn nicht aus der Dose) waschen, klitzeklein schneiden, dabei grünen Stengelansatz entfernen.

3. Zwiebel schälen und klitzeklein schneiden.

4. Alle Zutaten in den Mixer bzw. ins Gefäß für den Stabmixer geben, ca. 5 bis 10 Sekunden durchmixen. Vorsicht, damit keine Spritzer ins Auge kommen. Fertig!

5. Hinweis: die angegebenen Mengen sind ungefähre Angaben. Hier müsst Ihr ein wenig probieren.
EL=EsslöffelTL=Teelöffel
Viel Spaß bei der Zubereitung!Dirk Schlanbusch aus Hamburg

Llajhua gibt es in verschiedenen Varianten und Abwandlungen – dieses sehr leckere Llajhua-Rezept hat uns unser Freund Dirk Schlanbusch aus Hamburg gesendet. 

Hier finden Sie Locoto-Pulver im Online-Shop von Bolivianita.de. Für die Zubereitung des oben genannten Llajhua-Rezeptes empfehlen wir 3 Packungen Locoto-Pulver.

€0,99
€3,49
Powered by AZEXO Shopify page builder